Brombeeren entfernen auf Weihnachtsbaumplantage

Bei diesem Einsatz ist Weihnachtsstimmung garantiert. Im schönen Zürcher Weinland werden wir uns auf die Spuren des Weihnachtsmannes begeben und uns einer mit Brombeeren überwachsenen Weihnachtsbaumplantage annehmen. Die Bäume dürfen stehen bleiben, die Brombeeren müssen jedoch weichen. Stachelige Tannennadeln und widerspenstige Wurzeln werden uns nicht abhalten! Eine anstrengende aber dankbare Aufgabe und ein perfekter Ausgleich zum «normalen» Arbeitsalltag. Beim gemeinsamen pickeln und graben sowie während den gemütlichen Pausen zwischendurch entstehen schöne Momente zum Austausch und ermöglichen ein Teamerlebnis der besonderen Art.

Befreit von den alles erstickenden Brombeeren, können sich Insekten und verschiedene Pflanzenarten wieder entfalten. Unsere Mitarbeiter ermöglichen Ihnen einen Einblick in praktische Naturschutzarbeiten und stellen die Bewohner dieses Lebensraumes vor.

Arbeitsort:

Stucki-Hof in Oberwil, Bushaltestelle: Dägerlen, Oberwil

Ca. 50 min von Zürich HB

Arbeit:

  • Brombeeren auspickeln

Jahreszeit:

Das ganze Jahr

Dauer:

1 Tag

Gruppengrösse:

Ca. 15 Personen

Verpflegung:

«Znüni» sowie «Zmittag» wird durch den Stucki-Hof offeriert.

de_DE