Arbeiten im Wald

Willkommen in der grössten Auenlandschaft des Schweizer Mittellandes. Wir werden den angrenzenden Wald im Forstrevier von Flaach ökologisch aufwerten. Von schweisstreibendem Sägen bis hin zum meditativen Abfallsuchen bieten wir das volle Programm. Erkunden sie zusammen mit uns den Zauberwald Thurauen und erleben Sie einen Tag voller Freude in und für die Natur. Im Team trotzen wir dem Unterholz und eliminieren exotische Pflanzen, sogenannte Neophyten, die uns in die Quere kommen. Mit Werkzeugen und Muskelschmalz rücken wir den Brombeeren auf den Pelz und geben dem Wald einen offenen und lichtdurchfluteten Boden zurück. Wenn Sie einmal den Alltagsstress hinter sich lassen wollen, dann kommen Sie vorbei und erleben mit Vogelstimmen im Ohr einen Tag voller Eindrücke im praktischen Naturschutz. 

Arbeitsort: 

Forstrevier Flaach, Bushaltestelle: Flaach, Unterdorf

Ca. 1h von Zürich HB

Arbeit:

  • Neophyten bekämpfen
  • Brombeeren entfernen
  • Jungwaldpflege
  • Abfall sammeln

Jahreszeit:

Tutto l'anno

Dauer:

Ab 1 Tag 

Gruppengrösse: 

Ab 5 Personen

Verpflegung:

Gerne offerieren wir Ihnen auf Anfrage unsere Catering Möglichkeiten.

it_IT