Sum Sum bald ist das Jahr um! 

Die Schule Zelgli übernimmt den Job des Weihnachtsmanns und beschert den Wildbienen dieses Jahr eine neue Luxusvilla.

Am Morgen des 29. Novembers werden Wünsche wahr. Leider ohne Schlitten, dafür mit genau so viel Platz, fährt das Einsatzfahrzeug von arbeitseinsatz.ch auf das Schulareal. Bewaffnet mit ganz viel Werkzeug wird es Zeit für die Bescherung. Dabei erfreuen sich nicht nur die Bienen, nein auch die Kinder erleben einen Morgen voller Spass und Naturerlebnisse. Getreu dem Motto Nachhaltigkeit nutzen wir alte Paletten und Ziegelsteine für den Bau unseres Wildbienenhauses. Nun fehlt nur noch etwas für eine gelungene Weihnachtsfeier: Natürlich das Festmahl. Damit unsere summenden Gäste feiern können, erschaffen wir eine Magerwiese mit den leckersten Blüten, welche sie sich vorstellen können.

Für einen Morgen und hoffentlich noch viel länger bekommen die drei bekannten Buchstaben WWW eine neue Bedeutung: Wildbienen, Wissen und Weihnachten.  Mit diesem erfolgreichen Einsatz können auch wir von arbeitseinsatz.ch zufrieden in die Weihnachtsferien starten und wünschen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit. 

Bis nächstes Jahr, draussen für die Natur!

Galerie

de_DE