Im Waldgebiet von Buchs und Regensdorf haben Schülerinnen und Schüler der Schulen Petermoos und Ruggenacher die Waldpflege kennengelernt. Sie durften Bäche sanieren, indem sie neue Bachdurchlässe erstellten. Junge Bäume wurden von wuchernden armenischen Brombeeren befreit, und auf offenen Flächen wurden Problempflanzen wie Goldruten, Sommerflieder und Springkraut bekämpft.

Trotz anfänglichem Regen waren die Jugendlichen voll dabei und leisteten eine gute Arbeit. Am den folgenden Tagen wurden sie mit Sonnenschein belohnt!

de_DEDeutsch